Kinder-Tuina-Praktik

Die Tuina für Kinder hat sich in China über hunderte von Jahren aus der TUI NA AN MO - Chinesische Manual Therapie - entwickelt.

Kindertuinapraktik ist ein eigenständiges Konzept, das die Kinder in ihrer gemäßigten Entwicklung fördert.

Ihre Theorie wurzelt in der klassischen und traditionellen chinesischen Medizin und wird entsprechend der physiologischen Gegebenheiten bei Kindern bis zur Pubertät (0-12 Jahre) angewendet.

Kindertuinapraktik ist ein sanftes Körper- und Empfindungstraining, das auf die speziellen Bedürfnisse und den Entwicklungsstand des Kindes durch die aktuelle Kontextanalyse eingeht.

Ziel ist es, die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und Hindernisse zu beseitigen